. .

Gnome Display Manager

Der GDM ist das Standart-Login-Fenster von Ubuntu. Mein Theme basiert auf einer Abwandlung des Avio-GDM-Themes von Tobias Oelgarte. Das Bild habe ich in der Nähe von Siegen geschossen. Jedesmal, wenn ich den Rechner anschalte, habe ich meine Freude daran.

Dandelion-GDM.tar.gz (2.0 MB)

Loginmanager in Ubuntu 9.10

 

Der Karmic Koala krabbelt per Default durch einen ziemlich langweilig dunkelbraunen Login-Manager. Themes unterstützt der neue xsplash bislang nicht. Aber zumindest das Hintergrundbild lässt sich recht einfach austauschen. Es liegt unter /usr/share/images/xsplash/bg_2560x1600.jpg und hat eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln. Einfach das Bild (mit root-Rechten) austauschen.

Auch andere Einstellungen des GDM-Themes lassen sich ändern, wenn auch leider nicht diese scönen halbtransparenten Effekte, die man früher hatte. Als erstes müssen einige Daten über den GDM gesammelt werden:

ps aux | grep gdm-simple-greeter
gdm       3999  0.4  0.7  32952 16152 ?        S    13:49   0:27 /usr/lib/gdm/gdm-simple-greeter

Das liefert uns die PID eines der GDM-Jobs - hier z.B. 3999. Damit holen wir uns jetzt die passenden Umgebungsvariablen:

 

moritz@touchtop:~$ sudo cat /proc/3999/environ | xargs -0 -n 1 echo
DISPLAY=:1.0
XAUTHORITY=/var/run/gdm/auth-for-gdm-giSd8L/database
LOGNAME=gdm
GDM_VERSION=2.28.1
HOME=/var/lib/gdm
LANG=de_DE.UTF-8
PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/bin:/usr/sbin:/sbin:/bin
PWD=/var/lib/gdm
SHELL=/bin/false
GVFS_DISABLE_FUSE=1
DBUS_SESSION_BUS_ADDRESS=unix:abstract=/tmp/dbus-Jxr4EDsrAy,guid=aa5b82f981d4993ee47603614afea76f
RUNNING_UNDER_GDM=true
USER=gdm
USERNAME=gdm
XDG_SESSION_COOKIE=c15470aab4263477f8a82ef64abd04cf-1258202991.604100-879935799
GDM_GREETER_DBUS_ADDRESS=unix:abstract=/tmp/gdm-greeter-qLcSWAUS,guid=2528d9583af0b4e02377e58e4afea76f
GNOME_DESKTOP_SESSION_ID=this-is-deprecated
SESSION_MANAGER=local/touchtop:@/tmp/.ICE-unix/3982,unix/touchtop:/tmp/.ICE-unix/3982
ORBIT_SOCKETDIR=/tmp/orbit-gdm
DESKTOP_AUTOSTART_ID=1074baf39f61993eb6125820299187948700000039820004

Damit ausgestattet können wir jetzt gnome-appearance-properties mit den Rechten von gdm starten:

sudo -u gdm \
GDM_GREETER_DBUS_ADDRESS=unix:abstract=/tmp/gdm-greeter-qLcSWAUS,guid=2528d9583af0b4e02377e58e4afea76f \
GNOME_DESKTOP_SESSION_ID=this-is-deprecated ORBIT_SOCKETDIR=/tmp/orbit-gdm \
DBUS_SESSION_BUS_ADDRESS=unix:abstract=/tmp/dbus-Jxr4EDsrAy,guid=aa5b82f981d4993ee47603614afea76f \
gnome-appearance-properties